Sektgläser

Sektgläser sind sehr häufig nur für einen einzigen Zweck geformt: Anstoßen, nippen, Glas zerbrechen. Vor allem für Hochzeiten können Sie eben dafür ein einfaches Glas kaufen, das in gleicher Form und Größe gleich im Set angeboten wird, besser noch im Karton. Allerdings hat ein stilvolles, bruchfestes Champagnerglas oder ein angemessenes Weinglas eine potenziell deutlich höhere Lebensdauer. Zu dekorativen Zwecken finden Sie in dieser Rubrik selbst ein fein geformtes Wasserglas, welches neben dem Sektglas an Eleganz und Design gut mithalten kann.


Ritzenhoff 1010217 Bierglas Binz F14
Preis: EUR 17,14
Sie sparen: EUR 2,81 (14 %)

Iittala 003947SET Essence Weisswein, 2-er Set
Preis: EUR 27,92
Sie sparen: EUR 3,88 (12 %)

 Sektgläser für stilvolle Aperitifs und feinen Sektgenuss

Sektgläser wirken besonders elegant durch ihre einheitliche, schlanke und hohe Form zu mehreren Teilen. Als Teil eleganter Tischkultur gehören sie längst zu den Klassikern bei Arrangements in der feinen Gastronomie. Preisgünstiger, als ein einzelnes Glas zu kaufen, ist die Anschaffung von mindestens sechs Stück eines einheitlichen Designs. Gleiches gilt für ein Weinglas. Ein solches betont häufig mit einem zarten Schliff oder einer Kristallform die Facetten der Inhalte. Selbst beim Wasserglas finden sich Designelemente der für Sekt und Wein bevorzugten Glasformen wieder. Ergänzend steht ein elegantes Wasserglas deshalb häufig neben einer Aufstellung mit Sektgläsern.

Glasvarianten für Sektgläser

Sektgläser für den häufigen Gebrauch in großer Zahl werden heutzutage maschinell aus Klarglas gefertigt. Für besonders hohe Ansprüche bieten die Marktführer bei Gläsern auch Varianten aus Bleikristall, Kristallglas oder Tritanglas an. Hinsichtlich der Füllmenge überwiegen 150 bis höchstens 250 ml. Ausnahmsweise können Sie – etwa als extravagante Geschenkidee – auch in größeren Ausführungen ein Glas kaufen, in dem später Sekt oder Champagner serviert wird. Zwar werden für Sekt durchaus opulent designte Gläser angeboten. Aber besser eignen sich schuppige, diamantene oder kristalline Varianten für ein Weinglas, in dem Sie Weiß- oder Rotweine anbieten. Ebenfalls sieht schlichtes Tafelwasser in einem Wasserglas von der Form eines Sektkelches oder einer schlanken Sekt-Tulpe hochwertig aus.